Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/meinung-des-tages

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Saugroboter sind die Zukunft - ganz klar!

An dieser Stelle möchte ich mich gerne mal zu einer ein wenig provokanten Aussage hinreißen lassen: Ich sage, dass Roboter schon in 50 Jahren einen bedeutenden, 2-stelligen Anteil der Jobs, die es heute gibt, für sich beanspruchen werden.

Erholt vom Schock? Auch zahlreiche Experten im Internet gehen hiervon aus - so unrealistisch ist diese These wohl also gar nicht. Dies bedeutet jetzt aber nicht, dass hier irgendjemand riesige Angst haben müsste, dass uns in 50 Jahren eine schlimme Arbeitslosigkeit drohe. Im Gegenteil sogar. Man darf eher davon ausgehen, dass sich in dieser Hinsicht nicht allzu viel verändern wird, mit dem Unterschied, dass die Roboter eben die unangenehmen Aufgaben für uns verrichten werden. Stundenlang am Fließband stehen? Putzen? Reifen wechseln? Alles Dinge, die vielleicht in fünf Jahrzehnten schon ein Kamerad aus Blech erledigen wird.

Angst vor einer Invasion der Roboter brauchen wir aber nicht zu haben. Viel mehr denke ich, dass durch die Roboter viele neue Jobs entstehen werden. Schönere Jobs. Und wir Menschen werden mehr Zeit zum Entspannen haben.

Wie weit es die Roboter Technologie übrigens mittlerweile geschafft hat, zeigt auch ein Blick auf www.saugrobotertest.de. Diese Seite hat sich auf Tesberichte rund um Roboter spezialisiert und macht deutlich, wie weit sich Roboter in den letzten Jahren entwickeln konnten.

Uns steht definitiv noch einiges bevor - aber die Zeiten werden gut werden!

26.1.15 11:04
 
Letzte Einträge: Schneefräsen? Finde ich super!, Lernt wie man Energie spart - bald schon seid ihr dazu gezwungen!, Nachhaltigkeit betrifft nicht nur gesunde Ernährung!, Kraftfahrer profitieren von neuen Raststätten


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung